VHS-Online

Hauptmenüschaltfläche
Hauptmenü
Waltrop: 1011 Natalie Amiri: Zwischen den Welten - Vortrag und Diskussion mit der ARD-Korrespondentin und Moderatorin
Anmeldung (über SSL-gesicherte Verbindung)

Natalie Amiri: Zwischen den Welten - Vortrag und Diskussion mit der ARD-Korrespondentin und Moderatorin

Natalie Amiri ist in einer deutsch-iranischen Familie aufgewachsen und lebte lange zwischen Teheran und München. Sie gehört zu den ARD-Tagesthemen-Kommentatorinnen, hat zahlreiche Dokumentationen über den Iran gedreht und ist eine der wenigen intimen Kennerinnen der gegenwärtigen Lage des Landes. In ihrem Buch macht sie mit großer Dringlichkeit darauf aufmerksam, dass sich der Iran zur tickenden Zeitbombe entwickeln könnte. Sie beschreibt ihr Leben zwischen zwei Welten und Kulturen und erklärt zugleich anschaulich, wie sich die politische Situation seit der Revolution von 1979 entwickelt hat. Es ist zudem das Porträt einer Region, die zutiefst gespalten ist und nicht zuletzt das Buch einer mutigen Journalistin, die höchste Risiken in Kauf nimmt, um über die Situation im Iran zu informieren und den Kampf der Bevölkerung gegen die Machthaber zu unterstützen.
Natalie Amiri ist vielen ebenfalls bekannt als Moderatorin des ARD-Weltspiegels.



Natalie Amiri
Dienstag, 22.02.2021
19.30 Uhr
Theodor-Heuss-Gymnasium
8,- EUR
Vorverkauf
10,00 EUR
Abendkasse
6,00 EUR
ermäßigt (Schüler/Studenten)
Homepage der VHS Waltrop

Anmeldung (über SSL-gesicherte Verbindung)