VHS-Online

Hauptmenüschaltfläche
Hauptmenü
Waltrop: 1402 "Wenn der Tod kommt, ist Sense" -
Philosophisches Café in Leveringhausen rund um "Tod, Trauer und Humor"

"Wenn der Tod kommt, ist Sense" -
Philosophisches Café in Leveringhausen rund um "Tod, Trauer und Humor"

Seit 2004 findet traditionell an einem Februar-Sonntag auf dem Leveringhäuser Hof Neugebauer das Philosophische Café der Volkshochschule statt - ein philosophischer Nachmittag unter Beteiligung des Publikums.
Auf den ersten Blick scheinen sie nichts miteinander zu tun zu haben: Tod und Trauer auf der einen, Witz und Humor auf der anderen Seite. Beim Gedanken an den Tod bleibt uns meist das Lachen im Halse stecken. Das Lachen beim 'Leichenschmaus' wirkt, von außen betrachtet, pietätlos, und auch im Sterbezimmer herrscht in der Regel beklemmender Ernst. Ernst und Betroffenheit sind angesichts des Todes durchaus angemessen. Trotzdem gibt es eine Unzahl von Witzen über den Tod. Wie Hans-Joachim Pieper deutlich macht, sind nicht nur Ernst und Sorge, sondern ist auch der Humor in der Todesangst und Trauer zuhause. Tiefer Humor entspringt dem Todesbewusstsein, im Todesbewusstsein und in der Trauer hat auch Humor seinen angestammten Platz.
Dr. Hans-Joachim Pieper, Jahrgang 1958, ist Prof. für Philosophie an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn. Er studierte Philosophie, Neuere deutsche Literaturwissenschaften und Pädagogik in Bonn.
Wie immer gibt es Kuchen, Kaffee, Tee und Wein aus dem Waltroper Weltladen.
Auch nach der Veranstaltung können die Besucher am Kamin noch gerne beieinander sitzen bleiben und über 'Gott und die Welt' reden.
Neben seiner akademischen Lehrtätigkeit referiert Hans-Joachim Pieper in öffentlichen Bildungseinrichtungen über philosophische Themen von allgemeinem und gesellschaftspolitischem Interesse (z.B. Freiheit, Glück, Gerechtigkeit, Alter oder Geld). Er ist außerdem Verfasser von Fachbüchern sowie zahlreichen Artikeln in Fachzeitschriften und anderen Medien.
Wie immer gibt es Kuchen, Kaffee, Tee und Wein aus dem Waltroper Weltladen.
Auch nach der Veranstaltung können die Besucher am Kamin noch gerne beieinander sitzen bleiben und über 'Gott und die Welt' reden.



Prof. Dr. Hans-Joachim Pieper
Sonntag, 26.02.2017
15.30 Uhr
Hof Neugebauer, Schultenstraße 10
8,50 EUR
Vorverkauf und ermäßigt,
9,50 EUR Tageskasse
Homepage der VHS Waltrop