VHS-Online

Hauptmenüschaltfläche
Hauptmenü
Waltrop: 1504 Sardinien - Italiens wilde Insel im Mittelmeer

Sardinien - Italiens wilde Insel im Mittelmeer

Sardinien, die zweitgrößte Insel im Mittelmeer könnte man auch als einen kleinen Kontinent bezeichnen.
Kilometerlange Sandstrände, stille Buchten, daneben von Wellen und Wind geformte Klippen und bizarre Felsformationen, sowie Relikte der Vergangenheit, die Türme der Sarazenen, säumen die Küstenregionen.
Auf gut ausgebauten Straßen, mitunter sehr kurvenreich, gelangt man umsäumt von wildwuchernder Macchia und einer reich blühenden Landschaft, durch Eichen- und Kastanienwälder in die Einsamkeit der Berge und kleinen Dörfer. Hier ist man im Reich der Hirten.
Hier stehen noch die eindrucksvollen Bauten der Frühzeit, die Gigantengräber und die steinernen Wehrtürme der Nuraghen. Verlassene Bergdörfer und zerfallene Bergwerke zeugen heute noch von ehemaligem Reichtum der Insel und vom Abbau von Zink, Silber, Blei und Nickel.
Durch Rundfahrten mit dem Auto, auch in Verbindung mit Rad- und Wandertouren, lässt sich diese Insel bestens erkunden.
Der Vortrag bereitet auch auf die
VHS-Studienreise nach Sardinien vom 26.09. - 03.10.2017 vor.



Hans Jürgen Zell
Sonntag, 12.02.2017
10.30 Uhr
Haus der Bildung und Kultur (HBK)
6,- EUR
ermäßigt: 5,00 EUR
Tageskasse: 7,00 EUR
Homepage der VHS Waltrop