VHS-Online

Hauptmenüschaltfläche
Hauptmenü
Waltrop: 1602 Streuobst, Nüsse, wilde Früchte - Herbstspaziergang mit der Kräuterpädagogin

Streuobst, Nüsse, wilde Früchte - Herbstspaziergang mit der Kräuterpädagogin

Spätsommer und Herbst bringen Mensch und Tier allerlei reife Früchte. Aus den Früchten von Weißdorn, Holunder oder Nussbaum lassen sich dann schmackhafte Säfte, Essige, Öle, Schnäpse oder Snacks herstellen.
Dabei ist die Grenze vom Vogelfutter zur schmackhaften Speise für Menschen oft fließend. Essbar oder nicht? Wenn ja, wie zubereiten? Der kleine Gang um einen malerischen Gutshof bei Datteln will Mut machen, Streuobst und Wildfrüchte zu nutzen. Es gilt aber auch, die Gefahren zu erkennen. Die Teilnehmenden erlernen, die essbaren von den giftigen Früchten zu unterscheiden und dann steht dem Verzehr einer Wildfrucht-Leckerei nichts mehr im Wege.
Eine spannende Begegnung mit allerlei wilden Pflanzen und der uralten Kulturform Streuobstwiese. Es geht um Kurioses, Erstaunliches und Märchenhaftes am Wald- und Wegesrand und um jede Menge Rezepttipps von der Kräuterpädagogin.



Carola De Marco
Sonntag, 25.09.2016
14.00 - ca. 16.00 Uhr
Datteln-Ahsen
10,- EUR
6,00 EUR für Kinder (bis 15 Jahre)
Vorherige Anmeldung erforderlich.
Homepage der VHS Waltrop