VHS-Online

Hauptmenüschaltfläche
Hauptmenü
Waltrop: 2603S In Zusammenarbeit mit dem Verein "Menschen an der Emscher e.V." (Wieder-) Entdeckung der Emscher Tour 1

In Zusammenarbeit mit dem Verein "Menschen an der Emscher e.V." (Wieder-) Entdeckung der Emscher Tour 1

Die Emscher war über Jahrzehnte eine unwirkliche Kloake. Nach umfassenden Renaturierungsarbeiten, Kanalisierung und Klärung der Abwässer, hat sie sich zu einer beschaulichen Flusslandschaft entwickelt. Gemeinsam mit versierten Kennern befahren wir den Emscherradweg. Über ca. 30-35 km geht die gesamte Tour. Zwischendurch machen wir Halt an zahlreichen interessanten Orten und erfahren Wissenswertes über diesen Fluß, der eine ganze Region nicht nur mit seinem Namen geprägt hat. Dazu zählen ein zukünftiger Biohof, der Wissenswertes zum Thema Gärtnern der Zukunft zu bieten hat, umgewandelte Zechen- und Kraftwerksbrachen, historische Gebäude, beschauliche Naturschutzgebiete. Mittags schließt die eigentliche Tour am Hof Emschertal am Hochwasserrückhaltebecken Ickern/Dortmund-Mengede . Hier besteht die Möglichkeit die Tour mit einem schmackhaften Imbiss ausklingen zu lassen. Anschließend geht’s dann wieder zurück nach Waltrop. Für die Dauer der Tour denken Sie bitte daran sich die benötigte Verpflegung und etwas zu trinken mit zu nehmen.
Allgemeiner Hinweis: Baustellen und Straßen-/Wegesperrungen können ggf. kurzfristige Änderungen der geplanten Tour erforderlich machen.



Klaus-Dieter Tesch, Paul Brogt
Treffpunkt. Haus der Bildung und Kultur (HBK)
Samstag, 18.05.2019, 10.00 - 16.00 Uhr
1 Tag, 8 Ustd.
7,- EUR
Anmeldungen erforderlich!
Homepage der VHS Waltrop