VHS-Online

Hauptmenüschaltfläche
Hauptmenü
Waltrop: 6004 Schmerz lass` nach - Schmerzen erkennen und behandeln

Schmerz lass` nach - Schmerzen erkennen und behandeln

Schmerzen beeinträchtigen die Lebensqualität vieler Menschen. Oft beginnt der Schmerz akut aufgrund einer Verletzung oder Krankheit. Akuter Schmerz signalisiert eine körperliche Störung und hat eine lebenswichtige Warnfunktion. Chronische Schmerzen dagegen koppeln sich von der eigentlichen Ursache ab. Sie verselbstständigen sich und entwickeln sich zu einer eigenen 'Schmerzkrankheit'. Wichtig ist es, Schmerzen zu erkennen, damit eine adäquate Behandlung möglich wird. Aus diesem Grund ist man im Besonderen bei Demenzkranken immer auch auf das aufmerksame Pflegepersonal oder die pflegenden Angehörigen angewiesen. Dr. Christoph Runde wird Einblicke in die Schmerzbeurteilung und Schmerztherapie geben.



Dr. Christoph Runde
Krankenhaus St. Laurentius-Stift, Hochstraße 20
Donnerstag, 10.11.2016
19.00 - 20.30 Uhr
1 Abend, 2 Ustd.
6,- EUR
Vorverkauf
7,00 EUR Abendkasse
5,00 EUR: ermäßigt
Homepage der VHS Waltrop