VHS-Online

Hauptmenüschaltfläche
Hauptmenü
Waltrop: 6012 2 Jahre Corona - was war, was bleibt? Ein Gespräch zwischen Rolf Dieter Möhle und Dr. med. Hermann Geldmann
Anmeldung (über SSL-gesicherte Verbindung)

2 Jahre Corona - was war, was bleibt? Ein Gespräch zwischen Rolf Dieter Möhle und Dr. med. Hermann Geldmann

Im März 2020 wurden im Rahmen der Corona-Pandemie die bislang weitreichensten Maßnahmen zur Eindämmung dieser Virus-Erkrankung getroffen. Das alltägliche Leben von uns allen sehr drastisch innerhalb kürzester Zeit eingeschränkt. Nach mehreren Wochen des Lockdown wurden die Einschränkungen schrittweise gelöst, sind wir zunächst zu einer 'neuen' Normalität gekommen. Was haben diese Maßnahmen ausgelöst? Waren sie im Rückblick erforderlich und wie hat sich unser Leben verändert? Wir wollen an diesem Abend eine Rückschau auf die gesundheitlichen Aspekte der Pandemie halten und uns der Frage zuwenden, was dieses Ereignis für uns in der Zukunft bedeutet.
Dr. med Hermann Geldmann war Hausarzt in Waltrop und Rolf Dieter Möhle VHS-Leiter. Beide sind im Ruhestand und aufmerksam kritische Beobachter des Zeitgeschehens.



Rolf Dieter Möhle, Dr. med. Hermann Geldmann
Haus der Bildung und Kultur (HBK)
Dienstag, 15.03.2022
19.30 - 21.00 Uhr
1 Abend, 2 Ustd.
gebührenfrei
Homepage der VHS Waltrop

Anmeldung (über SSL-gesicherte Verbindung)