VHS-Online

Hauptmenüschaltfläche
Hauptmenü
Waltrop: 3000 Andrea Petkovic: Zeit, sich aus dem Staub zu machen - Lesung und Gespräch
Anmeldung (über SSL-gesicherte Verbindung)

Andrea Petkovic: Zeit, sich aus dem Staub zu machen - Lesung und Gespräch

In ihrem Buch «Zeit, sich aus dem Staub zu machen» verarbeitet die deutsche Tennisspielerin Andrea Petkovic den großen Bruch in ihrem Leben: den Ausstieg aus dem Profisport. Sie zeichnet das Bild einer Frau, die trotz der Fähigkeit zur Selbstreflexion in eine tiefe Krise schlittert, als sie loslassen muss. Dabei geht sie existenziellen Fragen auf den Grund, die sich angesichts großer Veränderungen im Leben stellen. Wer ist man, wenn man das zurücklässt, dem man sein ganzes Leben gewidmet hat? Wie kann man sich neu erfinden? Und wann weiß man, dass es Zeit ist für diesen lebensverändernden Einschnitt? »Zeit, sich aus dem Staub zu machen« erzählt literarisch stark verdichtet und schonungslos von einem Lebensereignis, das sich mal anfühlt wie der harte Ausstieg aus einer Sucht, mal wie ein schmerzlicher Abschied von dem Alltag, wie man ihn nicht anders kannte, mal wie der lustvolle Beginn eines neuen Lebens jenseits der Zwänge des Profisports. Die Autorin nimmt die Leser und Leserinnen mit auf die Suche nach Antworten. Wie ehrlich Petkovic ihren psychischen Absturz dokumentiert, ist darum bemerkenswert. Bei aller Emotionalität gelingt es ihr, eine sachliche Beobachterin der eigenen Geschichte zu bleiben. Das Nachdenken über Ende und Neuanfang, über Altern und Lebenssinn macht das Buch auch für jene lesenswert, die sich nicht für Sport interessieren.

Biografische Daten:
Andrea Petkovic, 1987 in Tuzla/Bosnien geboren, zog im Alter von sechs Monaten mit ihrer Familie nach Darmstadt. Im Alter von sechs Jahren begann sie mit dem Tennissport. 2011 und 2014 schaffte sie es unter die besten Zehn der Weltrangliste. Die US Open im Jahr 2022 waren ihr letztes Turnier. Als Autorin hat sie 2018 mit ihren Kolumnen im SZ-Magazin für Aufsehen gesorgt. Ihr Debüt Zwischen Ruhm und Ehre liegt die Nacht erschien 2020. Sie schreibt Kolumnen für DIE ZEIT und Sports Illustrated. Seit 2023 arbeitet sie als Analystin und Expertin für Tennis Channel in den USA. Andrea Petkovic teilt ihre Zeit zwischen New York und Darmstadt.



Andrea Petkovic
Dienstag, 01.10.2024
19.30 Uhr
Yahoo
16,- EUR VVK
18,- EUR AK
Homepage der VHS Waltrop

Anmeldung (über SSL-gesicherte Verbindung)