VHS-Online

Hauptmenüschaltfläche
Hauptmenü
Waltrop: 3018S documenta 14 - Tagesfahrt zur Weltausstellung zeitgenössischer Kunst in Kassel
Anmeldung (über SSL-gesicherte Verbindung)

documenta 14 - Tagesfahrt zur Weltausstellung zeitgenössischer Kunst in Kassel

Die nur alle fünf Jahre stattfindende documenta ist eine der weltweit bedeutendsten Ausstellungen für zeitgenössische Kunst. Sie findet 2017 in Kassel (10.06.-17.9.) und in Athen (8.4.-16.7.) als weiterem konzeptionell gleichberechtigtem Standort statt. Künstler sollen mit und an beiden Orten arbeiten. Künstlerischer Leiter ist der Pole Dams Szymszyk, derzeit Direktor der Kunsthalle Basel. Der Arbeitstitel der documenta 14 lautet 'Von Athen lernen'. Szymszyk begründete seine Entscheidung damit, dass Zeit für einen Blickwechsel und eine völlige Transformation der documenta durch einen Ortswechsel sei.



Samstag, 02.09.2017
Abfahrt ab Haus der Bildung und Kultur (HBK): ca. 07.00 Uhr
Rückkehr ca. 23.00 Uhr
79,00 EUR inkl. Fahrt, Eintritt, Führung
Um Anmeldungen bis spätestens 14 Tage vorher wird gebeten!
Homepage der VHS Waltrop

Anmeldung (über SSL-gesicherte Verbindung)