VHS-Online

Hauptmenüschaltfläche
Hauptmenü
Waltrop: 1508 Lettland: Bilder aus einem Land mit bewegter Geschichte
Anmeldung (über SSL-gesicherte Verbindung)

Lettland: Bilder aus einem Land mit bewegter Geschichte

Wer Lettland bereist, der wird immer wieder damit konfrontiert, dass das Land eine russisch geprägte Vergangenheit und eine pro-westeuropäische Zukunft hat. Heute gilt der kleine baltische Staat, gelegen an der Ostsee zwischen Litauen und Estland, mit seinen gerade einmal knapp zwei Millionen Einwohnern als „Musterknabe“ der Europäischen Union und ist der Moderne zugewandt. Seit dem Beginn des Ukraine-Krieges steht das Land vor besonderen Herausforderungen, hat es doch eine gemeinsame Grenze sowohl mit Russland als auch mit Belarus.

Anhand aktueller Impressionen möchte der Vortrag die verschiedenen Facetten der Geschichte Lettlands beleuchten und einen kleinen Einblick in die „Seele“ des heutigen Landes und seiner schönen hauptstadt ermöglichen.



Benedikt van Acken
Sonntag, 28.04.2024
10:30 Uhr
Haus der Bildung und Kultur (HBK), Raum 4
8,- EUR
Vorverkauf
9,00 EUR
Tageskasse
6,00 EUR
ermäßigt
Homepage der VHS Waltrop

Anmeldung (über SSL-gesicherte Verbindung)