VHS-Online

Hauptmenüschaltfläche
Hauptmenü
Waltrop: 1522 Ecuador & Galapagos –Land der Gegensätze und einzigartigen Natur
Anmeldung (über SSL-gesicherte Verbindung)

Ecuador & Galapagos –Land der Gegensätze und einzigartigen Natur

Als eines der kleinsten Länder Südamerikas glänzt Ecuador mit atemberaubenden Landschaften, abenteuerlichem Dschungel, bunten und lebensfrohen Kolonialstädten wie Cuenca oder Otavalo als auch den berühmten Galapagos-Inseln. Dazu Quito, die sich als zweithöchstgelegene Hauptstadt der Welt auf ca. 2800 m auszeichnet und sogar die „Mitte der Welt“ mit dem berühmten Platz „Mitad del Mundo“ darstellt. Und auf der besonders durch Charles Darwin bekanntgewordenen Inselgruppe Galapagos befindet sich eine weltweit einzigartige Pflanzen- und Tierwelt mit Riesenschildkröten, Blaufußtölpeln, Leguanen sowie verspielten Seelöwen.

Begleiten Sie die Referentin auf ihrer Rundreise durch Südamerika. Sehen Sie die hübschen Kolonialstädte Ecuadors als UNESCO-Weltkulturerbe, das natürliche Leben der Kichwa-Indianer im Altiplano und im tropischen Regenwald, den Chimborazo Nationalpark auf 4.800 m Höhe der Anden, die Farben des Cajas Nationalparks und vieles mehr.

Der Vortrag stimmt ein auf die VHS-Studienreise nach Galapagos und Ecuador im Herbst 2024 (siehe Kurs-Nr. A1901)

Der Eintritt ist für angemeldete Reiseteilnehmende daher frei.



Anja Hauerken
Sonntag, 26.05.2024
10:30 Uhr
Haus der Bildung und Kultur (HBK), Raum 4
8,- EUR
Vorverkauf
9,00 EUR
Tageskasse
6,00 EUR
ermäßigt
Homepage der VHS Waltrop

Anmeldung (über SSL-gesicherte Verbindung)