VHS-Online

Hauptmenüschaltfläche
Hauptmenü
Gladbeck: 0200 V Jürgen Harks: Der Klimanotstand der Stadt Gladbeck
Anmeldung (über SSL-gesicherte Verbindung)

Jürgen Harks: Der Klimanotstand der Stadt Gladbeck

Bereits im Jahr 2019 hat der Rat der Stadt Gladbeck den Klimanotstand beschlossen. Die Stadt Gladbeck möchte mit dem Beschluss den Klimaschutz weiter stärken und langfristig eine Klimaneutralität erreichen. Aber was bedeutet das konkret für Gladbeck?

Der Leiter städtischen Umweltabteilung Jürgen Harks wird über die Klimaschutzmaßnahmen in Gladbeck berichten und versuchen den Begriff des 'Klimanotstandes' einzuordnen. Die Auswirkungen auf die Verwaltung und die zukünftigen Maßnahmen im Klimaschutz sollen beleuchtet, wie auch die heute schon in Gladbeck spürbaren Auswirkungen des Klimawandels thematisiert werden. Was sagt uns eine kommunale CO2-Bilanz, was sind Rebound-Effekte und was kann ich selber tun, sind nur einige Fragen, die an diesem Abend diskutiert und beantwortet werden sollen.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem städtischen Umweltamt, der VHS und dem Verein für Orts- und Heimatkunde Gladbeck.



Jürgen Harks
Stadtbücherei Studio, Friedrich-Ebert-Str. 8
Montag, 08.02.2021
19.00 - 20.30 Uhr
1 Termin, 2 Ustd.
gebührenfrei
Homepage der VHS Gladbeck

Anmeldung (über SSL-gesicherte Verbindung)