VHS-Online

Hauptmenüschaltfläche
Hauptmenü
Oer-Erkenschwick: 0441 Vortrag: "Von der Kunst des kreativen Schwindelns"
Anmeldung (über SSL-gesicherte Verbindung)

Vortrag: "Von der Kunst des kreativen Schwindelns"

In diesem unterhaltsamen, interaktiven Vortrag erfahren Sie, wie vielfältig die Zauberkunst tatsächlich ist und dass der seriöse Herr im Smoking, der einen Hasen aus einem Zylinder hervorzaubert, längst ausgedient hat und nur noch ein Klischee des Genres ist.
Wussten Sie, dass es Weltmeisterschaften in der Zauberkunst gibt und dass Zauberkünstler im Grunde mit denselben Techniken arbeiten wie kriminelle Trickbetrüger? Sie glauben tatsächlich, dass Sie sich nicht manipulieren und täuschen lassen könnten? Herausforderung angenommen.
Der ca. 90 minütige Vortrag beleuchtet alle Bereiche der Magie, vom Close-up, über Salon-Zauberei bis hin zur Mentalmagie und ist gespickt mit vielen Präsentationen. Verraten, wie es funktioniert, wird hier allerdings nichts. Soviel Klischee muss dann doch sein.
Der Vortrag richtet sich an ein erwachsenes und/oder jugendliches Publikum.
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Keine Abendkasse.



Michael Gick
VHS
Donnerstag, 02.06.2022
19.00 - 20.30 Uhr
1 Abend, 2 Ustd.
10,- EUR
Homepage der VHS Oer-Erkenschwick

Anmeldung (über SSL-gesicherte Verbindung)