VHS-Online

Hauptmenüschaltfläche
Hauptmenü
Oer-Erkenschwick: 0720 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland Was wissen wir darüber?

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland Was wissen wir darüber?

Seit 1700 Jahren ist jüdisches Leben im deutschsprachigen Raum nachweisbar. Was wissen wir darüber? Wie leben unsere Nachbarn? Was ist ihnen wichtig?
So vielfältig wie andere Religionen ist auch das Judentum und wie in anderen Religionen hat diese einen unterschiedlichen Platz im eigenen Leben.
Was das Judentum z.B. vom Christentum unterscheidet: Es ist mehr als eine Religion. Es ist auch eine Schicksals- und Volksgemeinschaft, hat also neben dem Glauben auch andere Bezugspunkte, die in der Geschichte verankert sind.
Wir wollen an diesem Abend wichtige Feste, Bräuche und Riten kennenlernen, die im Leben von Juden und Jüdinnen eine Rolle spielen können und etwas über wesentliche ethische Grundsätze im Judentum erfahren.
Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten.



Gerda Koch
VHS, OG, Raum 6
Mittwoch, 16.03.2022
18.30 - 20.45 Uhr
1 Abend, 3 Ustd.
gebührenfrei
Homepage der VHS Oer-Erkenschwick