VHS-Online

Hauptmenüschaltfläche
Hauptmenü
Oer-Erkenschwick: 0824 Ukulele Aufbaukurs Für alle, die schon etwas Ukulele spielen können

Ukulele Aufbaukurs Für alle, die schon etwas Ukulele spielen können

Sie sollten die normalen Grundakkorde C, F, G im Wechsel fließend spielen können. Wenn Sie die C-Dur-Tonleiter auf Ihrem Instrument spielen können, wäre das super, ist aber nicht zwingend notwendig. Sie erlernen bei dem renommierten Künstler, Musiker, Musikschulleiter und Ukulele-Spezialisten Didi Spatz, wie verschiedene Anschlag- und Zupftechniken gespielt werden. Nach diesem Kurs haben Sie eine kleine Songauswahl erarbeitet und können diese daheim zum 'Besten' geben. Es soll auch dazu führen, zuhause autodidaktisch weiter üben zu können. Mit vielen Übungsbeispielen macht das Ganze sehr viel Spaß.
Eine Sopran-, Konzert- oder Tenor-Ukulele mit der Stimmung G-C-E-A ist mitzubringen.
Achten Sie darauf, dass Sie keine Haltearbeit mehr leisten müssen. Die Ukulele sollte nicht mehr wegrutschen. Dafür gibt es Ukulele-Gurte oder Sie bringen eine Fußbank mit.
Bitte beachten: Geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie ein Instrument leihen wollen. Die Leihgebühr beträgt 5,00 € und ist bei Kursbeginn an den Kursleiter zu entrichten.
Bitte mitbringen: Schreibutensilien und etwas zu trinken. Linkshänder müssen ihre eigene Ukulele mitbringen oder eine im Musikgeschäft leihen. Bringen Sie ggfs. eine Fußbank zwecks Beinhochstellung mit oder Ukulele-Band zum Halten. Fingernägel sollten bei der Griffhand kurz sein.
Informationen zum Dozenten: www.didispatz.de



Dietmar Spatz
VHS, EG, Raum 4
Sonntag, 06.11.2022
11.00 - 15.00 Uhr
1 Sonntag, 5 Ustd.
45,- EUR
Homepage der VHS Oer-Erkenschwick