VHS-Online

Hauptmenüschaltfläche
Hauptmenü
Waltrop: 3713S Natürliche Seifenherstellung als Kulturtechnik - ein praktischer Grundkurs

Natürliche Seifenherstellung als Kulturtechnik - ein praktischer Grundkurs

Alte Städte wie Marseille am Mittelmeer oder Aleppo im Orient sind Hochburgen der Kunst der Seifenherstellung - zum Teil bis heute. Das alte Kulturhandwerk lässt sich in Grundzügen leicht erlernen und dieser Kurs bietet dafür die notwendigen Grundlagen. Die selbst hergestellte Seife kann nach 1-2 Tagen Trocknung und Erhärtung mitgenommen werden und wer mag, kann so seine Geschenke selber produzieren.
In diesem Kurs werden den Teilnehmenden die ersten Schritte der Seifenherstellung aus Naturprodukten nahe gebracht. Es werden zunächst die Sicherheitsmaßnahmen erläutert (Arbeiten mit Laugen und chemische Reaktionen). Die benötigten Werkzeuge und Arbeitsmittel werden gestellt und erläutert. Anschließend geht es um Fragen wie:
- Welche Arten der Seifenherstellung gibt es (Vor- und Nachteile)?
- Was kann ich als Seifenform nutzen?
- Wo kann ich die Seifenformen günstig beziehen und wie kann man sie selbst herstellen?
- Wie berechne ich die benötigten Komponenten zur Seifenherstellung?
Die Seife wird in kleinen Teams hergestellt unnter Anleitung eines erfahrenen Seifen-Hobbykochs.
Mitzubringen sind: Arbeitskleidung oder Schürze, eine Schutzbrille und nach Möglichkeit Gummihandschuhe. Es fallen Materialkosten in Höhe von ca. 7,50 EUR pro Person, die beim Kursleiter zu zahlen sind.
Denken Sie ggf. auch an eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken für kurze Arbeitspausen.



Uwe Jankowski
Haus der Bildung und Kultur (HBK), Atelier
Samstag, 12.06.2021, 10.30 - 16.30 Uhr
1 Tag, 8 Ustd.
28,- EUR
Homepage der VHS Waltrop